Aktuelles/ Termine

TV Sportsommer 2018

 

 

Beweg Dich-Woche in den Sommerferien

Wir veranstalten in den Sommerferien vom 06.08. bis zum 10.08.2018 eine Beweg Dich-Woche für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahre. Nähere Informationen können dem beigefügten Flyer entnommen werden.

Wir freuen uns auf Eure Anmeldung!

 

 

Seniorentreff beim TV 1875

Das Treffen unserer Senioren findet immer am letzten Mittwoch im Monat um 15 Uhr im Bistro AkTiV Im Goldgrund 6a statt. Nach einer kleinen Sporteinheit lädt ein gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen zu einem angeregten Austausch ein. 

Die Kosten pro Einheit belaufen sich auf 2,00€ pro Person.


Wir freuen uns auf neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer. 

 

 

Beitragserhöhung zum 1. Oktober 2016

Zum 1. Oktober erhöht der TV 1875 Paderborn den Grundbeitrag um 1,50€ im Monat, wie von den Mitgliedern auf der Jahreshauptversammlung beschlossen.

Für alle, die an der Mitgliederhauptversammlung am 29. September 2016 nicht teilgenommen haben, stellen wir hier einen Auszug aus dem Protokoll zur Einsicht zur Verfügung.

 

Auszug aus dem Protokoll der Jahreshauptversammlung vom 29. September 2016:

„Punkt 8: Beitragserhöhung

Umfangreich und detailliert schildert Franz Driller die Entstehungsgeschichte des Sportzentrums Goldgrund unter Mitwirkung und Wunsch der Politik und der städtischen Verwaltung, den unerwarteten Wegfall der langfristigen avisierten Förderung der Gebäudefolge-Kosten durch das Bundesamt für Migration und die Streichung des städtischen Zuschusses für alle Paderborner vereinseigenen Sportstätten im Jahre 2011, sowie das Ergebnis der Zahllosen Gespräche mit der Politik über mehrere Jahre und die Suche nach Zuschussgeldern. Um die über Jahre, die Vorstandstätigkeit hemmende Finanzproblematik-Goldgrund zu beenden und eine zukunftsfähige Situation für den Verein zu schaffen, schlägt der Vereinsrat und das Präsidium der Mitgliederversammlung vor. Den Hauptvereinsbeitrag zum 01.10.2016 um 1,50€/ Monat und zum 01.07.2017 nochmals um 1,50€/ Monat zu erhöhen. Die negative Alternative wäre eine zunehmende Verschuldung des Vereins, die permanente Abhängigkeit von nicht gesicherten kommunalen Zuschüssen, bis hin zum möglichen Verlust des Gebäudes. In zahlreichen Wortmeldungen erinnerten die anwesenden Mitglieder an die Tradition und die Stärke des großen TV 1875, an die geschaffenen Sachwerte in Höhe von ca. 3 Mio. Euro und bewunderten den Willen, Stolz und Stärke in dieser Frage zu zeigen. Sehr positiv wurde auch kommentiert, dass der Hauptvereinsbeitrag auch nach den Erhöhungen immer noch unter den aktuellen Hauptvereinsbeiträgen vom TSV Schloß Neuhaus und TuRa Elsen liegen würde, sich also auch zukünftig weiterhin im Mittelfeld der Beiträge in der Paderborner Sportwelt ansiedelt. … Der Antrag des Vereinsrates und des Präsidiums zur zweistufigen Erhöhung wurde einstimmig, bei zwei Enthaltungen, von der Versammlung angenommen. Franz Driller bedankte sich für das äußerst klare Votum und fühlt sich von den Mitgliedern in dieser Frage bestätigt und gestärkt.“